Leben_2400x1000

Erfahrungsberichte

50 Minuten und ich bin ein neuer Mensch!

Die Schmerzen in meiner Halswirbelsäule waren eine lange und schmerzhafte Tortur! Nach wochenlangen Behandlungen bei diversen Ärzten und Spital wurde mir eine Physiotherapie nahegelegt. “Die Eli” wurde mir von verschiedenen Leuten empfohlen. Also um’s kurz zu machen: Schon nach der ersten Behandlung ging es mir viel besser! Nach dem vierten Besuch war ich beschwerdefrei!

Herbert N.

Seit der Geburt meiner Tochter …

… hatte ich sehr schmerzhafte Probleme bei der Verdauung vieler Speisen. Diverse Allergietests waren negativ. Dank der unglaublich entspannenden und spürbar gekonnten Behandlung durch Eli geht es mir heute besser. Ich habe nur noch sehr selten Probleme nach der Einnahme von Speisen. Dank Eli und ihrer einfühlsamen Gabe, die Ursache für schmerzenden Stellen zu finden und richtig zu behandeln, bin ich nun wieder fit für das Arbeitsleben.

Sigrid W.

Zwischen meinen Chemotherapien …

… behandelte mich Eli auf verschiedenen Arten. Nach ihren Behandlungen war ich frei von Verspannungen und fühlte mich wie ein neuer Mensch. So konnte ich die nächste Chemo gut in Angriff nehmen! Jetzt brauche ich zum Glück keine Chemotherapie mehr, gehe aber trotzdem gerne zur Eli, weil wir mittlerweile befreundet sind! Von der Therapeutin zur Freundin!

Andrea N.

Durch Bergsteigen, Klettern, Skibergsteigen und alpines Skifahren…

… bekam ich vor einigen Jahren Probleme mit meinen Knien. Das führte dann dazu, dass ich im Jahre 2008 im rechten Bein eine Halbschlittenprothese implantiert bekommen habe. Frau Sedlak hat sich im Zuge der Rehabilitation meiner angenommen und es geschafft, dass ich das Bein in kurzer Zeit wieder sowohl strecken als auch abbiegen und vor allem belasten konnte.

Auf Grund meines Alters – Jahrgang 1940 – hatte ich aufgrund meiner alpinen Tätigkeiten aber auch ziemliche Schmerzen im Bereich der Lendenwirbel. Auch dort hat mir die therapeutische Behandlung wirklich geholfen.  Ich bin regelmäßig bei Frau Sedlak und ihr gelingt es immer wieder sowohl durch ihre therapeutische Behandlung als auch durch gute Tipps zu Bewegungsabläufen und Trainingsübungen meine Beweglichkeit in Schwung zu halten. Auch längere Bergwanderungen und Skibergsteigen machen mir seither wieder Spaß!

Peter S.